Schule

Oberstufe

Die Oberstufe umfasst drei Lerngruppen mit jeweils 24 Schülern. In den Lerngruppen findet eine Altersmischung der Jahrgänge 8-10 statt.

Die drei OS-Lerngruppen arbeiten inhaltlich eng zusammen. Der Lernstoff wird von den SchülerInnen vorwiegend in der Freiarbeit selbständig erarbeitet.

Nachmittagsunterricht


findet 2-3 mal pro Woche statt.

Wahlpflichtfächer

Die Wahlpflichtfächergruppen 
sind Technik, Wirtschaft, Soziales und Musik, Kunst, Informatik

Themenbereiche

aus PCB (Physik/Chemie/Biologie) und GSE (Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde), die 4-stündig in drei Blöcken (jeweils ca.9 Wochen) unterrichtet werden, werden von den Schülern gewählt. 

Fremdsprachen

Englisch

English-Conversation
Einmal pro Woche findet Lerngruppen übergreifend eine Stunde English-Conversation statt.

Spanisch

Spanisch als zweite Fremdsprache wird kostenfrei im Zuge der MoNa angeboten

Prüfungen


Der Qualifizierende Hauptschulabschluss findet in Kooperation mit der Icho-Schule statt. Der Mittlere Schulabschluss wird in Kooperation mit der Wittelsbacher Schule absolviert.

Klassenfahrt


Im dreijährigen Turnus fahren die drei Lerngruppen nach

Berlin: ein geschichtlichpolitisches Projekt;

ins Wendland: ein Projekt zu Atom-Energie-Problematik und alternativen Energien;

nach Österreich: ein naturkundlich-sportliches Projekt. 

Kick off


Diese Tage sind intensive Arbeitstage für die ganze Oberstufe. Sie bilden den Einstieg auf die Vorbereitungsphase für die Abschlüsse bzw. die Vertiefung von Lerntechniken und –inhalten. Die Tage finden auf Burg Schwaneck in Pullach statt. 

Betriebspraktikum


Beim Betriebspraktikum handelt es sich um ein 14-tägiges Praktikum, mit Vor- und Nachbereitung, für die 8. Klasse und für Schüler, die den Montessori-Abschluss absolvieren. Das Praktikum findet meist im Mai/Juni statt.

Regelmäßiges Oberstufen-Projekt


Literatur, Theater, Kunst, Musik, Tanz,… und Bewerbungstraining

Zusammenarbeit mit der MOS München


Mit bestandenem MSA (Mittlerer Schulabschluss) können die Schüler an eine Fachoberschule, an ein Gymnasium oder seit September 2007 an die Montessori Fachoberschule München (MOS München) wechseln. 

www.mos-muenchen.de    
E-mail: gesowi@mos-muenchen.de


Montessori Fachoberschule München                                                            
Edmund-Rumpler-Straße 7                                                                                  80939 München-Freimann
                                                                                  Tel. 089 - 360 88 780, Fax 089 - 360 88 782.

Mögliche Abschlüsse an der MOS


nach der 12. Klasse Fachhochschulreife, nach der 13. Klasse fachgebundene Hochschulreife (ohne 2. Fremdsprache) oder allgemeine Hochschulreife (mit Prüfung in der 2. Fremdsprache).                                                                           Die Prüfungen werden jeweils extern abgehalten.  

„Hilf mir, es selbst zu tun.“

„Wir nehmen uns Zeit zum Lernen und Ausprobieren. Wir stehen füreinander ein, lernen individuell und miteinander auf verschiedenen Wegen in verschiedenen Situationen. Wir haben gemischte Jahrgangsgruppen, in denen die Jüngeren den Älteren und die Älteren den Jüngeren zeigen, was in ihnen steckt. Neugier und Freude an der Arbeit, Fantasie und Kreativität, aufeinander Zugehen und einander Zuhören sind für uns selbstverständlich.“
Dr. Matthias Schwaiger, Schulleiter