Elternmitarbeit

Der Montessori München e.V. und somit auch das Montessori Kinderhaus sind eine Elterninitiative und daher für ihr Bestehen auf die aktive Unterstützung und praktische Mitarbeit der Eltern angewiesen. Deswegen ist jede Familie vertraglich verpflichtet, pro Kinderhausjahr 20 Arbeitsstunden zu leisten.

Arbeitskreise
Im Kinderhaus ist die Elternmitarbeit unter anderem in den Arbeitskreisen Raumpflege, Reparatur und Garten organisiert. Darüber hinaus gibt es weitere Arbeitskreise in Verein und Schule, in denen ebenfalls Elternstunden abgeleistet werden können.

Elternbeirat
Der Elternbeirat wird einmal jährlich am großen Elternabend von allen anwesenden Eltern gewählt. Die Sitzungen werden rechtzeitig vorher an der Infotafel angekündigt. Der Elternbeirat versteht sich als Bindeglied zwischen Eltern und Kinderhaus und ist für Anregungen, Wünsche und Ideen offen. Er unterstützt die Arbeit im Kinderhaus, indem er z.B. die Organisation der großen Feste übernimmt.

„Hilf mir, es selbst zu tun.“

„Wir nehmen uns Zeit zum Lernen und Ausprobieren. Wir stehen füreinander ein, lernen individuell und miteinander auf verschiedenen Wegen in verschiedenen Situationen. Wir haben gemischte Jahrgangsgruppen, in denen die Jüngeren den Älteren und die Älteren den Jüngeren zeigen, was in ihnen steckt. Neugier und Freude an der Arbeit, Fantasie und Kreativität, aufeinander Zugehen und einander Zuhören sind für uns selbstverständlich.“
Dr. Matthias Schwaiger, Schulleiter